Warum können wir nicht mit Geld umgehen?

Menschen und Geld – das passt nicht zusammen. Sobald Geld ins Spiel kommt, denken und handeln wir irrational. Wir sind nicht mehr wir selbst. Geld wirkt auf uns wie eine Droge. Wir treffen jeden Tag eine Vielzahl an Entscheidungen. Dabei ist das Denken zwar die Grundlage unseres Handelns, doch kommt es dabei regelmäßig zu gefährlichen Denkfehlern. Denkfehler, so wie ich den Begriff verwende, sind Abweichungen zur Rationalität, zum optimalen, logischen, vernünftigen Denken und Verhalten. Zum Beispiel kommt es viel häufiger vor, dass wir unser Wissen überschätzen, als dass wir es unterschätzen. Oder die Gefahr, etwas zu verlieren: Sie bringt uns viel schneller auf Trab als die Aussicht, etwas zu gewinnen. Diese Denkfehler entstehen in unserem Unterbewusstsein.

Warum kaufen Menschen überteuerte Aktien? Sie glauben, dass sicher jemand bereit ist, noch mehr zu investieren. Und tatsächlich findet sich fast immer ein noch größerer Idiot mit derselben Hoffnung. Aus der Angst Einzelner, etwas zu verpassen, entstehen so mitunter Finanzmarktblasen.

Warum sind Menschen unzufrieden, weil andere Menschen mit einem ähnlichen Einkommen, in einem größeren und besseren Haus leben? Um das zu erreichen, was andere haben oder sie zu übertrumpfen, treffen Menschen falsche Entscheidungen. Denn die Zufriedenheit mit unserem Leben hängt vor allem vom Vergleich mit anderen ab.

Warum geben wir unüberlegt Geld für ein teueres Handy aus, dass unter Umständen gar nicht nötig wäre? Weil wir häufig Entscheidungen auf der Basis von Handlungen anderer Menschen treffen.

Daher ist es ratsam, vor jeder Entscheidung, die mit Geld zu tun hat, die Emotionen einmal außen vor zu lassen. Sich zu fragen, ob es sinnvoll sei, statt dem „ich will aber“ zu folgen. 

Shakespeare soll gesagt haben: Wir Sterblichen können Dummköpfe sein, aber lasst uns wenigstens kleinere Dummköpfe sein.

Aus diesem Grund müssen wir uns Systeme schaffen, die uns dabei täglich unterstützen, in keine Denkfalle zu tappen. Ein solches System ist, wenn es ums Geld geht, das Sieben-Konten-Modell.

Jetzt zur Kostenoptimierung

Schule des Geldes e.V.

Schipkauer Straße 12
01987 Schwarzheide

Rufen Sie uns an

+49 (0) 35752 – 949512

Schreiben Sie uns

info@schule-des-geldes.de